Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten, die jährlich bei den Eltern abgefragt und mit der Trägervertreterin abgestimmt werden, sehen wie folgt aus:

Montag-Donnerstag: 07.00 Uhr bis 12.30 Uhr

14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Übermittagbetreuung: 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Freitag: 07.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Übermittagbetreuung: 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Blocköffnung Montag- Freitag: 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Es gibt drei mögliche Buchungszeiten für in unserer Einrichtung:
In unserer Tageseinrichtung für Kinder bieten wir eine Über-Mittag-Betreuung (45 Stunden)

(Ganztagsbetreuung von 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr) für bis zu 12 Kinder an.

Die Kinder erhalten um 12.30 Uhr ein warmes Mittagessen (2,50 €) und
essen gemeinsam mit zwei Erzieherinnen in einer Gruppe. Das Essen bekommen wir von der Zentralküche in Ascheberg geliefert und besteht aus Vor-, Haupt- und Nachspeise. Nach dem Essen haben die Kinder Zeit, sich auszuruhen und werden dann in einer Gruppe von den Erzieherinnen weiter betreut oder nehmen an den verschiedenen Nachmittagsangeboten teil. Die Abholzeit der Kinder erfolgt nach Absprache mit den Eltern ganz individuell.

Bei einer 35-Stunden-Buchung können Sie wählen zwischen der Betreuung von 7.00 bis14.00 Uhr bei der Ihr Kind ein warmes Mittagessen (Kosten 2,50 €) bekommt oder einen kleinen Snack von zu Hause essen kann oder Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind am Vor- und am Nachmittag zu bringen, wenn Sie es in der Mittagszeit abholen, so dass die Kinder auch an den Nachmittagsaktionen teilnehmen können.

Bei einer 25-Stunden Buchung findet die Betreuung in der Zeit von 07.30 – 12.30 Uhr statt.

Berufstätige Eltern haben bei uns die Möglichkeit, Ihr Kind am Vormittag bis um 12.45 Uhr in der Einrichtung abzuholen, Die Kinder werden dann gemeinsam ab 12.30 in einer Gruppe von einer Kollegin betreut.

Unsere Einrichtung ist jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Außerdem gibt es je einen Planungstag im Sommer und im Winter. In den Sommerferien haben wir durchgehend geöffnet. Man kann sich verbindlich für die Betreuung anmelden.
Wir bitten darum, zu bedenken, dass es nicht nur für uns Erwachsenen, sondern auch für die Kinder wichtig ist, eine Pause vom Alltag zu bekommen. Es gibt keine Brückentage in unserer Einrichtung.